12. November 2022

Erde und Himmel tanzen


Tanztag

Tanze mein Herz und springe,
lobe Gott meine Seele
aus: Komm tanz mit mir, Carola Moosbach  nach Psalm 130

Tanzen ist eine uralte, intensive Form zu beten. Beim Tanzen bist du ganz bei dir, öffnest alle Sinne und bist mit der Quelle verbunden. Tanzen bedeutet Zwiesprache und Hingabe. Oft drehen sich die Tänze um eine Mitte, zu der sich in unterschiedlichen Bewegungen mal hin und mal wegbewegt wird, so wie auch Gott als Mitte unseres Lebens uns mal weiter weg, mal näher zu sein scheint.

Wir werden am Vormittag eine kleine Kaffeepause haben und beenden den Tag mit einem gemeinsamen Buffet, zu dem jede, jeder eine Kleinigkeit mitbringt.

Kaffee, Tee und Mineralwasser werden bereitgestellt.

Leitung:           Beate Hüsslein, Dipl. Dozentin für Meditation des Tanzes, Tanzleiterin für biblischen Tanz

Termin:            Sa, 12.11.2022, 9h – 14h

Ort:                  Albert – Schweitzer- Haus, Arnulfstraße 16, Saarbrücken – St. Arnual

Kosten:            25 EUR

Anmeldung:     bis 2.11.2022





Zurück